ABUS TVAC16010A

ABUS TVAC16010A Funk-KameraKurzbeschreibung

Die ABUS TVAC16010A IR Funk-Außenkamera ist eine kompakte Überwachungskamera für den Außenbereich. Sie gehört zu einem kompletten Überwachungssystem des Unternehmens ABUS. ABUS stellen Sicherheitssysteme für alle Branchen her und bieten Komplettlösungen für den Innen- und Außenbereich an. Die kompakte Kamera punktet mit ihrer handlichen Größe und den umfangreichen Funktionen. Sie verfügt über eine hohe Bildauflösung und eingebauten Nachtsichtsensoren. In Kombination mit vier weiteren Kameras und einem Monitor kann die Funk-Kamera für die optimale Sicherheit im Außenbereich sorgen.

Besonderheiten

Das Heim-Videoüberwachungsset wurde nicht darauf ausgelegt, dass ein normaler Windows oder Apple Computer zur Überwachung genutzt werden kann. Für die Überwachung muss der Abus Monitor oder die Smartphone App verwendet werden. Die Überwachungskamera muss dafür mit der entsprechenden App für das Smartphone gekoppelt werden. Die einfache Konfiguration sorgt für einen umgehenden Zugriff auf das Überwachungssystem und sorgt für einen schnellen Zugriff auf die Aufnahmen. Die Funk-Kamera kann nicht allein eingesetzt werden. Sie kann nur als Erweiterung zum TVAC16000A System verwendet werden.

Beschreibung

Das Unternehmen ABUS stellt schon seit Jahren Überwachungskameras und Komplettsysteme zur Überwachung her. Zu einer Kamera aus der TVAC16000er Reihe gehört die ABUS TVAC16010A. Sie wird mit Antenne, Netzteil, Halterung und dem passenden Montagematerial geliefert. Die Antenne wird am hinteren Teil der kompakten Überwachungskamera angeschraubt und das Montagematerial sorgt für einen sicheren Halt, auch in der kleinsten Ecke. Durch die Funk-Antenne verfügt die Kamera, neben dem Stromkabel, über keinerlei weiteren Kabel, denn die Signale für die Überwachung werden per Funk weitergegeben. Die Blickrichtung der Kamera kann sich auf Wunsch verstellen lassen, dazu bietet der Halterungsarm die Möglichkeit die Kamera auszurichten. Der Sichtwinkel der Kamera beträgt horizontal 56 Grad und vertikal 43 Grad. Durch das Schwenken und Neigen der Überwachungskamera kann jeder beliebige Ort überwacht werden. Der eingebaute 0,3 Megapixel Bildsensor ermöglicht eine Bildaufnahme mit 30fps in einer Auflösung von 640×480 Pixel. Die Bilder werden mit 2,4 GHz an den Abus Monitor geschickt. Mit Hilfe des Monitors können bis zu vier Kameras gleichzeitig angezeigt werden. Durch ein schnelles Einrichten der Kamera kann die Überwachung in wenigen Minuten beginnen. Die eingebauten LED Nachtsichtsensoren sorgen auch bei Nacht für eine optimale Bilderfassung und können bis zu 10 Meter für ein scharfes Bild sorgen. Die ABUS TVAC16010A Kamera ist mit einem Bewegungssensor ausgestattet und beginnt bei der kleinsten Bewegung mit der Aufnahme. Das integrierte Mikrofon sorgt für die Tonaufnahme.

Vorteile

  • Bis zu vier Kameras können mit dem System verbunden werden (pro Monitor)
  • Hohe Sicherheit durch geschlossenes verschlüsseltes System
  • Kompaktes Design
  • Einfache Montage
  • Nachtsichtfunktion
  • Kein Netzwerkkabel notwendig
  • Schutzart Zertifizierung: IP66

Nachteile

  • Nur in Zusammenhang mit TVAC16000A nutzbar
  • Kein Zugriff per PC möglich

Lieferumfang

  • 1x Funk-Außenkamera
  • 1x Antenne
  • 1x Netzteil
  • 1x Halterung
  • 1x Montagematerial

Technische Daten

Aufklappen / Zuklappen

Quelle: Herstellerwebseite

  • Anzahl IR LEDs: 25
  • Auflösung: 640 x 480 Pixel
  • Bildaufnehmer: 1/4″ CMOS
  • Blickwinkel: 60° (H) / 43° (V)
  • Breite: 74 mm
  • Frequenz: 2,4 GHz
  • Funkreichweite: 150 Meter (Freifeld)
  • Höhe: 68 mm
  • IR-Schwenkfilter: ja
  • Länge: 150 mm
  • Max. Betriebstemperatur: -10° bis +50°
  • Modulation: FHSS
  • Nettogewicht: 0,39 kg
  • Objektiv: 3,6 mm
  • Reichweite Nachtsichtfunktion: Max. 8 Meter
  • Schutzart IP: IP66
  • Sendeleistung: 15 +/-2 dBm
  • Sensibilität: -80 dBm
  • Spannungsversorgung DC: 5V DC / 1A
  • Stromaufnahme: Max. 500 mA
  • Zertifizierungen: CE

Fazit

  • Funktionen
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Qualität
  • Preis
4.6

Gesamtbewertung

 

ABUS TVAC16010A ÜberwachungskameraDie Funktionen der ABUS TVAC16010A Funk-Außenkamera sind genau auf das System TVAC16000 abgestimmt und somit ist die Kamera eine optimale Erweiterung für ein komplettes Überwachungssystem. Die kompakte Funk-Außenkamera liegt im unteren Preissegment und punktet durch ihre einfache Einrichtung. Ihrer 10 Meter Nachtsichtweite, ihrem neig- und schwenkbaren Haltearm und ihrer 640 x 480 Pixel Auflösung runden das gelungene Produkt ab. Durch die integrierte Funkantenne werden die Bilder mit 2,4 GHz übertragen. Ein Netzwerkkabel ist daher nicht notwendig. Die Kamera lässt sich selbst in der kleinsten Ecke montieren und liefert optimale Bilder. Dank des eingebauten Mikrofons sind die Aufnahmen sogar mit Ton möglich.

Funk-Außenkamera für 7 Zoll Heim-Videoüberwachungsset (TVAC16000A)*
  • Funk-Außenkamera für 7 Zoll Heim-Videoüberwachungsset (TVAC16000A)
  • Robuste, wetterfeste Funk-Außenkameras (IP66) mit Infrarot-Nachtsichtfunktion und VGA-Auflösung (640 x 480 Pixel)
  • Übertragung von Video- und Audiosignalen über verschlüsselten Digitalfunk (bis zu 150 m Freifeld)
  • Aufzeichnung nach Bewegungserkennung, Zeitplan oder dauerhaft mit dem 7 Zoll Heim-Videoüberwachungsset
  • Bis zu vier Funk-Kameras je Heim-Videoüberwachungsset einsetzbar

Das Komplettsystem Überwachungssystem

Abus TVAC16000A Heim-Videoüberwachungsset 7 Zoll

ABUS 598777 Heim Videoset TVAC16000A inkl. IR Funk-Außenkamera TVAC16010A + Touchscreen, STANDARD*
  • IP66 Außenkamera mit Infrarot Nachtsichtfunktion
  • Bis zu vier Kameras integrierbar, einfache Montage
  • Mobiler Zugriff via App
  • Digital verschlüsselte Audio- und Videoübertragung
  • Einfache Bedienung am intuitiven Touchscreen